Haus der Barmherzigkeit

Digital, Ouf of Home, Print, TV

Ein Herz für Gerda, Reini und Co.

Unter dem Motto „Leben ist Erleben!“ war es Ziel der Kampagne, Menschen zu „Herzensspenden“ zu animieren und bewusst zu machen, welche Leidenschaften und Vorlieben wir alle mit den BewohnerInnen des Hauses gemein haben. Und diese spürt man am besten, wenn sie geteilt werden. Die Institution wollte dafür seine Mauern „einreißen“ und eine Brücke zur Lebenswelt der potenziellen Spender schlagen. Unter dem Hashtag #LebenIstErleben konnte jeder den Pflegebedürftigen mit dem Upload eines Fotos oder Videos eine kleine Freude machen. Den Aufruf zur Teilnahme machten dabei u.a. die BewohnerInnen und BezugsbetreuerInnen des Hauses selbst anhand kurzer Video-Portraits.

Alle Beiträge wurden auf einer Microsite gesammelt und die „soziale“ Komponente von Social Media in den Mittelpunkt gerückt. Der upgeloadete Content wird infolge in den Pflegealltag integriert und gemeinsam mit den BewohnerInnen angeschaut. So kommen alle Herzensspenden auch dort an, wo sie Freude bereiten. Umgesetzt wurde die Kampagne, die im Print, Out of Home, TV und auf Social Media beworben wurde, in Kooperation mit Die Goldkinder, die dabei die Konzeption der Microsite und die digitale Bewerbung mitgestaltet haben.

Branche Soziales und Öffentliches
Jahr 2017
HDB 02_17 LebenIstErleben-Citylight_Reini
HDB-02_17-LebenIstErleben-Trailer Screenshot
Trailer
HDB 02_17 LebenIstErleben-8BG_Friedrich-Anneliese-Emre
HDB 02_17 LebenIstErleben-8BG_Steffi
HDB-02_17-LebenIstErleben-SocialWall
leben-ist-erleben.at
HDB 02_17 LebenIstErleben-Citylight_Frieda
HDB 02_17 LebenIstErleben-8BG_Gerda-Johann_Viktoria