Kronen Zeitung

Hörfunk, Print

Weil Nachrichten
von daheim oft die wichtigsten Nachrichten sind.

Die „Krone“ setzte 2014 voll auf die Regionalisierung und führte im Burgenland und in Niederösterreich neue Regionalseiten ein. Diese neuen Seiten mit Nachrichten, Sportergebnissen und Events aus der Region wurden mit Radiospots und Print Anzeigen beworben. Um den Menschen zu beweisen, dass ihre regionalen Anliegen Teil der Zeitung werden, startete gleichzeitig eine bundeslandweite Umfrage, bei der die Themen, die die Menschen im Land bewegen herausgefiltert wurden. Mit dem Ergebnis, dass sich nicht nur viele Dorfvereine über eigene Anzeigen und HF-Spots freuten, sondern gleichzeitig die Zahl der Abos stieg und das Mailing eine unglaublich Rücklaufquote von knapp 10% erzielte.

 

Branche Medien
Jahr 2014
krone-regional-B-fussball-2014
krone-regional-N-Plakat-02
krone-regional-N-events-2014
krone-regional-B-nachrichten-2014